Universität Duisburg-Essen

Duisburger Uni-Physiker informieren über das Studium

Die Physiker der Uni Duisburg-Essen, im Bild Prof. Dr. Axel Lorke (l.) und Dr. Nicolas Wöhrl, stellen am Mittwoch beim Online-Infotag.

Die Physiker der Uni Duisburg-Essen, im Bild Prof. Dr. Axel Lorke (l.) und Dr. Nicolas Wöhrl, stellen am Mittwoch beim Online-Infotag.

Foto: Foto: Zoltan Leskovar / FUNKE Foto Services

Duisburg.  Warum ein Studium der Physik Spaß macht, erklären die Wissenschaftler der Uni Duisburg-Essen am Mittwoch beim Online-Infotag.

Phänomene aus Natur und Technik erforschen – wer daran Spaß hat, ist in der Physik richtig. Die Universität Duisburg-Essen (UDE) informiert am Mittwoch, 8. Juli, online über die Studiengänge Physik und Energy Science.

Beim Online-Infotag werden in Webmeetings um 10 Uhr und um 14 Uhr in Kurzvorträgen Bachelor- und Lehramtsstudium vorgestellt. Im Anschluss können Fragen gestellt werden. Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link: https://bbb.uni-due.de/b/hp0-upi-2is

Ab Donnerstag, 16. Juli startet außerdem das Buddy Programm der Fakultät für Physik. Studierende stehen zweimal wöchentlich Rede und Antwort – über einen offenen Videoraum. Sie helfen mit Informationen aus erster Hand, sich für das richtige Fach zu entscheiden. Im Wintersemester unterstützen die Buddys dann für ein Jahr die Erstsemester dabei, gut im Studium zurecht zu kommen.

[In unserem lokalen Newsletter berichten wir jeden Abend aus Duisburg. Den Duisburg-Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.]

Lust auf einen Laborbesuch? Das geht mit einem Klick: Ein Experimentalphysiker stellt im Video den Beschleuniger für hochgeladene Ionen vor. Hieran dürfen auch erfahrene Studierende arbeiten. Im Video erfährt man einiges über das Studium und wie Forschen eigentlich geht. Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/physik/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben