Unfall

Elfjähriger läuft vor ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Ein Junge wurde von einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr erfasst. Der 11-Jährige ist in Duisburg zwischen Autos auf die Straße gelaufen.

Ein Junge wurde von einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr erfasst. Der 11-Jährige ist in Duisburg zwischen Autos auf die Straße gelaufen.

Foto: Lars Heidrich / Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Unfall mit einem Einsatzfahrzeug in Duisburg: Ein Elfjähriger läuft zwischen geparkten Autos vor ein Feuerwehrauto.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein elfjähriger Junge ist von einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Duisburg erfasst worden. Der Junge war nach Polizeiangaben zwischen geparkten Autos auf die Dr.-Hans-Böckler-Straße in Walsum-Aldenrade gelaufen. Hier kollidierte er mit dem Feuerwehrauto und stürzte. Der Junge wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, er habe unter anderem über Schmerzen im Fußgelenk geklagt.

Der 37-jährige Feuerwehrmann war auf dem Rückweg von einem Einsatz, er wollte zur Feuerwache auf der Dr.-Wilelm-Roelen-Straße in Walsum. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Zeugen zum Unfallhergang befragt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben