Sommerkino

Kartenvorverkauf für das Sommerkino läuft entspannt an

Vorverkaufsstart für das Sommerkino im Landschaftspark Duisburg Nord. Im Filmforum werden Wartemarken für Kinofans ausgegeben, damit sie im Schatten warten können.

Vorverkaufsstart für das Sommerkino im Landschaftspark Duisburg Nord. Im Filmforum werden Wartemarken für Kinofans ausgegeben, damit sie im Schatten warten können.

Foto: Thomas Richter

Kinofans sollten Karten für das Duisburger Sommerkino wegen der Hitze im Internet kaufen. Dennoch hat das Filmforum Wartemarken eingeführt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Thomas Richter ist im Landschaftspark. Rund 40 Wartende sitzen im Schatten des Café Movies am Dellplatz Duisburg. Sie wollen die ersten sein, die Karten für das diesjährige Sommerkino im Landschaftspark Duisburg Nord kaufen können.

Da es im letzten Jahr lange Schlangen vor den Vorverkaufsstellen gab, hatte das Filmforum dieses Jahr wegen der angekündigten Höchsttemperaturen appelliert, Tickets am heimischen Rechner zu buchen.

„Der Appell hat offenbar gefruchtet“, sagt Pressesprecherin Simone Scheidler. „Es sind viel weniger Käufer da als im letzten Jahr.“

Im Landschaftspark haben sich die ersten Interessenten schon morgens gegen halb sieben ein Schattenplätzchen gesichert.

12 Uhr: Der Kartenvorverkauf startet pünktlich. Ich hänge vor dem Rechner

12.11 Uhr: Yippie! Für zwei Filme habe ich schon Karten ergattert. „Der Fall Collini“ und „Monsieur Claude“. Bei „Der Junge muss an die frische Luft“ hänge ich in der virtuellen Warteschleife. Position 105 von 227. Zurzeit sind noch mehr als 700 Karten da. Ich hoffe nicht, dass die anderen in Schulklassenstärke die Karten kaufen. Jedes Jahr das Gleiche.

12.15 Uhr. In der Warteposition um 40 Plätze nach vorne gerutscht. Noch immer nicht im System. Immerhin stürzt es diesmal nicht so schnell ab wie im vergangenen Jahr. Im Freundeskreis bin ich die Karten-Beauftragte. Einer muss es ja machen.

12.19 Uhr. Weitere Updates, es tut sich nicht viel. Schön, wer Mittwochsmittags Zeit hat.

12.43 Uhr. Warten lautet das Zauberwort. „Aufgrund des hohen Andrangs kann es zu erhöhten Wartezeiten bei der Aktualisierung Ihrer aktuellen Warteschlangenposition kommen. Bitte laden Sie die Seite NICHT neu, Sie behalten in jedem Fall Ihren Platz in der Warteschlange“ wird mir bedeutet. Für die Verfilmung von Hape Kerkelings Buch sind noch rund 100 Personen vor mir.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben