Suche

Radfahrer (12) stürzt – Polizei Duisburg sucht Autofahrerin

Die Duisburger Polizei sucht eine Autofahrerin.

Die Duisburger Polizei sucht eine Autofahrerin.

Foto: Michael Kleinrensing / WP Michael Kleinrensing

Duisburg.  Die Duisburger Polizei sucht nach einer unbekannten Autofahrerin. Die Frau war in Vierlinden in den Sturz eines Fahrradfahrer (12) verwickelt.

Die Duisburger Polizei sucht nach dem Sturz eines zwölf Jahre alten Radfahrers in Vierlinden nach einer Autofahrerin.

Nach ersten Erkenntnissen der Verkehrsermittler ist die unbekannte Autofahrerin am Donnerstag zur Mittagszeit von der Oswaldstraße gegenüber der Rudolfstraße in eine Hofeinfahrt abgebogen. Dabei übersah sie offenbar den Zwölfjährigen, der eine Vollbremsung machte und stürzte. Die Frau sei danach mit Einkaufstüten in einem Hauseingang verschwunden, berichtete der Junge.

Nach Sturz in Duisburg: Zwölfjähriger im Krankenhaus behandelt

Freunde brachten ihn nach Hause, am Nachmittag wurde er im Krankenhaus ambulant behandelt.

Das Verkehrskommissariat 21 bittet die Frau und Zeugen darum, sich unter 0203 280 0 zu melden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben