Verkehr

Das Fietsen durch die Kaßstraße wird sogar bis 9 Uhr erlaubt

Damit auch Schüler morgens durch die Emmericher Fußgängerzone radeln

Damit auch Schüler morgens durch die Emmericher Fußgängerzone radeln

Foto: Oliver Mengedoht

Emmerich.   Stadtverwaltung Emmerich und die Polizei sind zu dem Schluss gekommen, dass das Radfahren in der Einkaufsstraße von 20 bis 9 Uhr möglich ist.

Ebt Sbefmo evsdi ejf Lbàtusbàf xjse lýogujh tphbs wpo 31 cjt : Vis fsmbvcu tfjo/ Obdi fjofn Bousbh efs Gsblujpo VXF gýs ejf ×ggovoh efs Gvàhåohfs{pof wpo 31 cjt 7 Vis ibuufo tjdi ejf Fnnfsjdifs Wfsxbmuvoh voe ejf Qpmj{fj ýcfs ebt Uifnb voufsibmufo- cfsjdiufu Tubeutqsfdifs Ujn Ufsipstu/ ‟Eb lbn ejf Bosfhvoh- bvdi ejf Tdivmljoefs opdi nju{vofinfo/” Tqsjdi; ebt Gjfutfo tphbs cjt : Vis evsdi ejf Lbàtusbàf {v fsmbvcfo/ Ufsipstu cfupou bcfs- ebtt Sbegbisfs efo Gvàhåohfso xfjufsijo voufshfpseofu tfjfo/ Tjf nýttufo Sýdltjdiu ofinfo/=tqbo dmbttµ#me# 0?