Naturschutzzentrum

Fast 50 Brutpaare der Trauerseeschwalbe in Rees und Emmerich

Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Trauerseeschwalben in Emmerich und Rees gebrütet. Etwa 50 Paare siedelten sich an.

Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Trauerseeschwalben in Emmerich und Rees gebrütet. Etwa 50 Paare siedelten sich an.

Foto: NZ Bienen

Emmerich/Rees.  Im April kommen sie, im August ziehen sie weiter: Naturschützer zählten 2019 rund 50 Brutpaare der Trauerseeschwalbe in Rees und Emmerich.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben