Dorfentwicklung

Rees: Erster Termin fürs Dorfentwicklungs-Konzept Millingen

Gut 100 Millinger nahmen an der ersten Versammlung fürs Dorfentwicklungs-Konzept teil.

Gut 100 Millinger nahmen an der ersten Versammlung fürs Dorfentwicklungs-Konzept teil.

Foto: Stadt Rees

Rees-Millingen.  Großes Interesse an erster Veranstaltung im Rahmen des Dorfentwicklungs-Konzeptes. Rund 100 Besucher kamen ins Heimathaus, um sich zu beteiligen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Interesse war groß: Gut 100 Millinger waren zur ersten Bürgerversammlung zum Thema Dorfentwicklungs-Konzept ins Heimathaus gekommen. Das Ingenieurbüro StadtUmBau aus Kalkar stellte dabei zunächst erste Anregungen und Einschätzungen, basierend auf der Bestandsanalyse, vor.

Weil künftig Veränderungen, etwa durch die Betuwe-Strecke, aber auch den demografischen Wandel auf die Bürger zukommen, hatte sich die Stadt zur Erstellung des Konzeptes für Millingen entschieden. Dass das keine schlechte Idee war, zeigten die vielen Anregungen, aber auch Kritik-Punkte, die an dem Abend aus dem Publikum kamen.

Anregungen werden weiterhin von der Stadt entgegen genommen

Kein Treffpunkt wie etwa eine Kneipe, ein zu geringes Einkaufsangebot durch den ortsansässigen Lebensmittelhändler, eine Verbesserung des Nahverkehrs: An Wünschen mangelte es nicht, die an Helmut Hardt vom Ingenieurbüro herangetragen wurden. Die Anregungen wurden fleißig notiert.

Wobei den Besuchern der etwa zweistündigen Veranstaltung angeboten wurde, aber auch jedem Interessierten ebenfalls, weitere Idee zur Dorfentwicklung ans Planungsbüro, aber auch an die Stadt Rees zu richten. Ansprechpartner im Rathaus ist die technische Mitarbeiterin Stephanie Schlehbusch. Sie ist auch unter stephanie.schlehbusch@stadt-rees.de erreichbar.

Finanziell gefördert wird das Dorfentwicklungs-Konzept vom Land NRW. Offen ist, ob es ähnliche Projekte auch für weitere Reeser Ortsteile geben wird. Das für Millingen soll im nächsten Jahr fertig sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben