Evangelische Gemeinde

125 Jahre FeG Schwelm: Trödelbistro öffnet am Sonntag

Das Gemeindehaus wurde im Jahr 2018 frisch saniert.

Das Gemeindehaus wurde im Jahr 2018 frisch saniert.

Foto: privat

Schwelm.  Jahrelange Tradition wegen Corona unterbrochen. Nun findet Trödelbistro der FeG Schwelm wieder statt. Alles Infos hier.

Seit mehr als 20 Jahren lädt die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Schwelm an den Trödelmarktsonntagen in ihr Gemeindehaus, Kaiserstraße 31-33, ein. Durch die Corona-Einschränkungen musste diese Tradition für zwei Jahre unterbrochen werden.

+++ Nichts mehr verpassen: Bestellen Sie hier unseren Newsletter aus Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm+++

Am 9. Oktober sind die Türen wieder offen. Ab 8 Uhr besteht die Möglichkeit, im großen Saal zu frühstücken. Mittags werden warme Mahlzeiten und Salate angeboten. Kuchen stehen zum Verzehr bereit. Außerdem wird auf dem Gemeindehof ein Trödelstand mit gebrauchten Sachen aufgebaut. Die Einnahmen sind für sozial-diakonische Zwecke bestimmt. Die Freie evangelische Gemeinde feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen und informiert mit einer Fotoausstellung über ihr Gemeindeleben. Ein Gottesdienst findet am Sonntag nicht statt.

+++ Schwelm: Meilenstein für Neubau der Feuerwache +++

+++ Personalmangel: Schwelms Hallenbad am Feiertag geschlossen +++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ennepetal / Gevelsberg / Schwelm

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER