Unfallflucht

81-Jähriger Ennepetaler geht nach Parkrempler nach Hause

Symbolbild Blaulicht Polizei Feuerwehr

Foto: Ted Jones

Symbolbild Blaulicht Polizei Feuerwehr Foto: Ted Jones

Ennepetal.   Nachdem er mit seinem Pkw ein anderes Auto auf einem Parkplatz beschädigt hatte, erntfernte sich ein 81-Jähriger Ennepetaler zu Fuß.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Fahrer eines zunächst unbekannten Fahrzeugs streifte am Mittwoch gegen 11.40 Uhr auf einem Parkplatz an der Wilhelmshöher Straße einen abgestellten Pkw Peugeot. Anschließend entfernte sich der Verursacher zu Fuß vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Anhand des Kennzeichens wurde der Verursacher, ein 81-jähriger Ennepetaler, festgestellt und in seiner Wohnung angetroffen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik