Verletzt

Gevelsberger Schulzentrum: Bus trifft Jungen (11) am Kopf

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. In Gevelsberg wird ein Elfjähriger an der Haltestelle Schulzentrum West von einem Bus angefahren und verletzt.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. In Gevelsberg wird ein Elfjähriger an der Haltestelle Schulzentrum West von einem Bus angefahren und verletzt.

Foto: Nicolas Armer / picture alliance/dpa

Gevelsberg.  An der Haltestelle Schulzentrum West in Gevelsberg hat ein Bus einen Jungen (11) angefahren. Er wurde am Kopf getroffen.

Ein 11-jähriger ist in Gevelsberg durch einen einfahrenden Bus verletzt worden. Der Unfall geschah am Donnerstagmittag an der Haltestelle Schulzentrum West.

Lesen Sie auch:

Als der 59-jährige Busfahrer an die Haltestelle heranfuhr, berührte er den 11-Jährigen, der an der Bushaltestelle wartete, am Kopf.

+++ Nichts mehr verpassen: Bestellen Sie hier unseren Newsletter aus Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm+++

Der Junge wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ennepetal / Gevelsberg / Schwelm

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER