Schwelm. Polizisten in bei Einsatzfahrt in Unfall verwickelt. 28-Jähriger sorgt mit plötzlichem Manöver für Verwirrung bei den Beamten.

Eigentlich waren die Polizisten in Schwelm selbst auf dem Weg, um bei einem Verkehrsunfall zu helfen, da krachten sie plötzlich mit ihrem Streifenwagen in den Opel eines 28-Jährigen, der nach dem ersten Ermittlungsstand wohl auch die Schuld an dem Zusammenstoß trägt.