Ennepetal. Massive Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs gibt es nun in Ennepetal im Zuge einer Baustelle.

Wegen der Arbeiten zum Bau einer Notbrücke in Ennepetal über die Heilenbecke in Höhe der Einmündung Wittensteiner Weg und dafür notwendiger Materiallagerung auf der Fahrbahn wird der Verkehr in diesem Bereich auf der Heilenbecker Straße aktuell mit einer mobilen Lichtsignalanlage geregelt.

Lesen Sie auch:

Kleine Füße, großer Style: Schwelmerin häkelt Baby-Sneaker

E-Rezept: Wann bekomme ich mein Medikament?

Vergewaltigungs-Prozess gegen Pfleger geht in letzte Phase

Wegen der schlechten Einsehbarkeit muss der Wittensteiner Weg für die Dauer der Arbeiten zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Rüggeberg deklariert werden. Eine Durchfahrt von der Rüggeberger Straße in Richtung Heilenbecke ist nicht möglich, ebenso kann der Wanderparkplatz von dort nicht angefahren werden.

Mit der Fertigstellung der Brücke und der Aufhebung der Einbahnstraßenregelung wird für den 6. Dezember gerechnet.

+++ Nichts mehr verpassen: Bestellen Sie hier unseren Newsletter aus Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm +++