Absage

Corona: „Basar der guten Taten“ in Schwelm fällt aus

Der „Basar der guten Taten“ – hier eine Archivaufnahme – fällt aus. Auch bei dieser Veranstaltung machte Corona einen Strich durch die Rechnung

Der „Basar der guten Taten“ – hier eine Archivaufnahme – fällt aus. Auch bei dieser Veranstaltung machte Corona einen Strich durch die Rechnung

Foto: Katrin Böcker

Schwelm.  Die nächste Absage wegen der zunehmend ernsten Corona-Lage: In Schwelm fällt der „Basar der guten Taten“ aus.

Der für Samstag, 27. November, geplante „Basar der guten Taten“ im Petrus-Gemeindehaus, organisiert von der evangelischen Kirchengemeinde, fällt aus.

+++ Nichts mehr verpassen: Bestellen Sie hier unseren Newsletter aus Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm+++

Viele Mitwirkende haben die Teilnahme aufgrund von Corona abgesagt.

Lesen Sie auch: Corona: 3G im Bus – So will die VER kontrollieren

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ennepetal / Gevelsberg / Schwelm

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben