Einbruch

Gevelsberg: Einbrecher steigen in Fußballheim ein

Die Polizei sucht Einbrecher  die in das Vereinsheim das FC Gevelsberg/Vogelsang eingestiegen sind.

Die Polizei sucht Einbrecher die in das Vereinsheim das FC Gevelsberg/Vogelsang eingestiegen sind.

Foto: Friso Gentsch / picture alliance / dpa

Gevelsberg.  Dumm gelaufen: Die Einbrecher, die in ein Gevelsberger Fußballheim einstiegen, flüchteten ohne Beute.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Einbrecher beim Fußballclub: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hebelten unbekannte Einbrecher ein Fenster des Vereinsheims des FC Gevelsberg-Vogelsang an der Straße Am Keuthahn auf. Die bislang unbekannten Täter kletterten in das Gebäude und durchsuchten die Räume.

Beute erlangten sie nach dem aktuellen Ermittlungsstand laut Aussage der Kreispolizeibehörde bei ihrem Einstieg nicht. Ebenso steht noch kein Grund fest, warum die unbekannten Täter es überhaupt auf das Vereinsheim auf der Sportanlage am Hundeicken abgesehen hatten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben