Der Mustergatte

Leo Theater Schwelm muss drei Vorstellungen absagen

Das Leo Theater im Ibach-Haus in Schwelm. Drei Vorstellungen hier fallen nun aus.

Das Leo Theater im Ibach-Haus in Schwelm. Drei Vorstellungen hier fallen nun aus.

Foto: Bernd Richter / WP

Schwelm.  Das Leo Theater in Schwelm meldet, dass es drei Vorstellungen von „Der Mustergatte“ absagen muss. Was das für Karteninhaber bedeutet

Der Vorhang wird sich am Wochenende im LEO Theater in Schwelm nicht heben. Der Grund: Hauptdarsteller Marc Neumeister wurde von einer fiebrigen Grippe erwischt und liegt im Bett.

Drei Vorstellungen „Der Mustergatte“ müssen am Wochenende (Freitag, Samstag und Sonntag, 25. bis 27. November) aus diesem Grund abgesagt werden. „Das ist ein Riesendebakel für uns alle. Gerade jetzt, da die Besucherzahlen sich wieder dem ,grünen Bereich annähern‘, müssen wir diese Vorstellungen absagen“, erklärt Theaterchef Andreas Winkelsträter. „Wir hoffen natürlich in erster Linie für Marc, dass er schnell wieder auf die Beine kommt!“

„Alice im Wunderland“ nicht betroffen

Man werde „Der Mustergatte“ im kommenden Jahr wieder spielen, wann steht jedoch noch nicht fest. „Wir werden entsprechende Aushänge und Nachrichten über die Medien an die Inhaberinnen und Inhaber von Karten der betroffenen Vorstellungen weiterleiten“, so Winkelsträter.

Lesen Sie auch:

Vom krankheitsbedingtem Ausfall Neumeisters sind die Kindervorstellungen „Alice im Wunderland“ nicht betroffen. Sie finden wie angekündigt statt. Die Karten können als Gutscheine für künftige Vorstellungen genutzt werden. Bitte dann über die Hotline 0 23 36 / 47 02 440 neue Termine vereinbaren. Oder die Eintrittskarten können ans LEO Theater, Wilhelmstraße 41, Schwelm, zur Erstattung mit Kontaktdaten und Kontoverbindung geschickt werden.

+++ Nichts mehr verpassen: Bestellen Sie hier unseren Newsletter aus Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm+++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ennepetal / Gevelsberg / Schwelm

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER