Polizei

Pkw erfasst Fußgängerin auf Hattinger Straße

Schwer verletzt wurde eine 48-Jährige, als sie mit ihrem Hund die Hattinger Straße überqueren wollte. Sie wurde mit dem Rettungswagen (hier ein Symbolbild) ins Krankenhaus gebracht.

Schwer verletzt wurde eine 48-Jährige, als sie mit ihrem Hund die Hattinger Straße überqueren wollte. Sie wurde mit dem Rettungswagen (hier ein Symbolbild) ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Michael Kleinrensing

Schwelm.   Eine Fußgängerin wird auf der Hattinger Straße in Schwelm von einem Pkw erfasst. Die 48-Jährige wollte mit ihrem Hund die Straße überqueren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 60-jährige Frau aus Gevelsberg war Dienstagabend in Schwelm auf der Hattinger Straße in Richtung Haßlinghausen unterwegs. Mit ihrem Suzuki Alto erfasste sie eine Frau, die mit ihrem Hund die Hattinger Straße in Höhe der Ernst-Adolf-Straße überqueren wollte. Die 48-Jährige war hinter einem geparkten Fahrzeug auf die Fahrbahn getreten.

Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube des Autos aufgeladen und zu Boden geschleudert. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 48-jährige Wuppertalerin schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben