Lokales

Realschule hofft auf mindestens 66 Neuzugänge

Erklärtes Ziel der Realschule ist erneut die Dreizügigkeit, so dass man am Donnerstag, dem 22. Februar, wenn die offizielle Anmeldephase endet, auf mindestens 66 Neuzugänge hofft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erklärtes Ziel der Realschule ist erneut die Dreizügigkeit, so dass man am Donnerstag, dem 22. Februar, wenn die offizielle Anmeldephase endet, auf mindestens 66 Neuzugänge hofft.

Das Projekt der Experimente-AG soll fortgeführt werden und allen neu angemeldeten Realschülern im März eine weitere von Jugendlichen durchgeführte Schnupperstunde bieten.

Dann wird es ums Thema Vulkane gehen und diesmal in den Räumlichkeiten der Realschule stattfinden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik