Einsatz

Rettungshubschrauber landet in Ennepetal

Ein Rettungshubschrauber landete in Ennepetal. Die Feuerwehr sichert den Einsatz ab.

Ein Rettungshubschrauber landete in Ennepetal. Die Feuerwehr sichert den Einsatz ab.

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Ennepetal.  Ein Rettungshubschrauber landet in Ennepetal im Bereich Ischebecke und Meininghausen.

Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Donnerstag um 15.13 Uhr zur Landungssicherung eines Rettungshubschraubers im Bereich Ischebecke / Meininghausen alarmiert.

Die Absicherung wurde mit einem Tanklöschfahrzeug, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und sechs Einsatzkräften geleistet. Der Einsatz endete um 16.12 Uhr. Der Hubschrauber brachte einen Notarzt in die Klutertstadt.

+++ Nichts mehr verpassen aus Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal mit unserem kostenfreien Newsletter +++

Um 18.10 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Loher Straße zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Es waren ein Hilfeleistungslöschfahrzeug und vier Einsatzkräfte vor Ort. Der Einsatz endete um 18.30 Uhr

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ennepetal / Gevelsberg / Schwelm

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben