Polizei

Schwelm: 57-Jähriger unter Alkohol am Steuer erwischt

Eine Der Alkoholtest des 57-jährige Schwelmers ergab einen deutlich zu hohen Wert. (Symbolbild)

Eine Der Alkoholtest des 57-jährige Schwelmers ergab einen deutlich zu hohen Wert. (Symbolbild)

Foto: Andreas Buck / FUNKE Foto Services

Schwelm.  Beamte zogen einen Schwelmer VW-Fahrer an der Talstraße aus dem Verkehr. Der 57-Jährige stand unter Alkoholeinfluss und musste mit auf die Wache.

Am Donnerstagabend hielt die Polizei im Rahmen der Sonderkontrollen gegen 19 Uhr einen auf der Talstraße fahrenden VW Transporter an. Bei der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 57-jährigen Fahrers auf.

+++Gevelsberg: Ermittlungsstand zu tödlichem Motorradunfall+++

Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen deutlich zu hohen Wert. Der Schwelmer musste die Beamten zur Polizeiwache in Ennepetal begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

+++ Schwelm, Gevelsberg, Ennepetal: Nichts mehr verpassen mit unserem kostenfreien Newsletter +++

Den 57-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ennepetal / Gevelsberg / Schwelm

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben