Polizei ermittelt

Schwelm: Pkw vor Haus abgestellt – da schlagen Autodiebe zu

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz: In Schwelm erbeuten Autodiebe ein Fahrzeug, dass vor einem Wohnhaus abgestellt ist.

Ein Polizeifahrzeug im Einsatz: In Schwelm erbeuten Autodiebe ein Fahrzeug, dass vor einem Wohnhaus abgestellt ist.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Schwelm.  Der Pkw wurde vor dem Haus in Schwelm abgestellt, da schlugen die Autodiebe zu. Die Polizei hofft nun auf die Mithilfe aus der Bevölkerung.

In der Nacht zu Sonntag wurde in der Ruhrstraße ein weißer Ford Kuga entwendet. Der Pkw war vor dem Wohngebäude an der Straße geparkt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Kuga Sport.

+++ Nichts mehr verpassen: Bestellen Sie hier unseren Newsletter aus Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm+++

Der Wagen ist drei Jahre alt und hat einen Kilometerstand von etwa 12.000 Kilometern.

Lesen Sie auch: Nach Corona-Ausbruch in Schwelmer Heim: Zwei Bewohner im Krankenhaus

Die Polizei hofft nun auf die Mithilfe aus der Bevölkerung und hat eine Beschreibung des Fahrzeuges veröffentlicht. Auffällig an dem Fahrzeug sind folgende Details: schwarze Alu-Felgen, schwarze Dachreling, ein Schalke-04-Aufkleber am Heck des Fahrzeugs, Alu-Hundebox, roter Kindersitz.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ennepetal / Gevelsberg / Schwelm

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben