Konstituierung

Schwelm: Generationenwechsel in neuer SPD-Fraktion

Thorsten Kirschner bleibt 1. Vorsitzender der SPD-Fraktion. Er führt ein Team, das deutlich jünger geworden ist.

Thorsten Kirschner bleibt 1. Vorsitzender der SPD-Fraktion. Er führt ein Team, das deutlich jünger geworden ist.

Foto: Partei

Schwelm.  Nach der Kommunalwahl hat die SPD ihre Fraktion neu aufgestellt. Es hat ein Generationenwechsel stattgefunden.

Nach der Kommunalwahl hat sich jetzt die Fraktion der SPD konstituiert.

Der SPD-Fraktion gehören die 14 direkt gewählten Ratsmitglieder der SPD an. Im Einzelnen sind dies Anna Besa, Ralf Bosselmann, Lisa Christoforidou, Dr. Frauke Hortolani, Faten Günther, Klaus Hexel, Udo Karsten, Hans-Werner Kick, Thorsten Kirschner, Alina Meuser, Peter Schier, Gabi Tempel, Detlef Wapenhans und Johnnie Weidner. Die der SPD-Fraktion künftig ebenfalls angehörenden sachkundigen Bürger sollen in der konstituierenden Ratssitzung am 5. November gewählt werden.

Einstimmig hat die SPD-Fraktion Thorsten Kirschner (1. Vorsitzender) und Johnnie Weidner (2. Vorsitzender) zu ihren Vorsitzenden gewählt. In den weiteren Fraktionsvorstand wurden als Fraktionsgeschäftsführer Ralf Bosselmann und als dessen Stellvertreterin Saskia Schier, als Fraktionskassiererin Gabi Tempel und als deren Stellvertreter Udo Karsten sowie als Schriftführerin Alina Meuser und als deren Stellvertreter Tobias Ortelt gewählt.

Nach der ebenfalls verabschiedeten neuen Geschäftsordnung können dem Fraktionsvorstand künftig – mit beratender Stimme und nur in den stellvertretenden Ämtern– auch nicht in den Rat gewählte Mitglieder angehören. Dadurch will sich die Fraktion für die künftigen sachkundigen Bürger noch weiter öffnen. Im aktuellen Fraktionsvorstand sind mit Saskia Schier (stv. Fraktionsgeschäftsführerin) und Tobias Ortelt (stv. Schriftführer) bereits zwei designierte sachkundige Bürger vertreten.

„Ich freue mich sehr, dass wir im Fraktionsvorstand nun drei Frauen und – mich eingerechnet – vier Mitglieder haben, die 40 Jahre oder jünger sind“, erklärt der 1. Vorsitzende Thorsten Kirschner (40), der auch vor der Kommunalwahl bereits die SPD-Fraktion geführt hat. Wurde er bislang als 2. Vorsitzenden durch Gerd Philipp vertreten, hat nun mit Johnnie Weidner auch in dieser Rolle ein Generationswechsel stattgefunden. „Die Mischung aus Frauen und Männern, aus Jung und Alt, aus erstmals gewählten und langjährig erfahrenen Ratsmitgliedern mit ganz unterschiedlichen persönlichen und beruflichen Hintergründen macht uns zu einem starken Team. Jeder von uns bringt unterschiedliche Kompetenzen, Sichtweisen und Stärken mit, die wir gemeinsam für Schwelm nutzen wollen“, gibt sich Thorsten Kirschner zuversichtlich, dass die SPD-Fraktion für die Herausforderungen der kommenden Jahre gerüstet ist.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben