Veranstaltung

Schwelmer Citylauf: In diesen Straßen ist Parken verboten

Wie im Vorjahr soll auch die diesjährige Auflage des Citylaufs viele Teilnehmer in die Schwelmer Innenstadt locken.

Wie im Vorjahr soll auch die diesjährige Auflage des Citylaufs viele Teilnehmer in die Schwelmer Innenstadt locken.

Foto: Christian Werth

Schwelm.  Der Schwelmer Citylauf findet am 14. September statt und bringt einige Parkverbote in der Innenstadt mit sich.

Zum 7. Mal organisiert die Turngemeinschaft „Zur Roten Erde“ in Kooperation mit der Stadt den Schwelmer Citylauf. Er findet am Samstag, 14. September, statt. In diesem Jahr gibt es Änderungen im Streckenverlauf. Der Lauf führt entlang der Römerstraße und über den Parkplatz der Sparkasse. Start und Ziel befinden sich auf dem Märkischen Platz und dem Altmarkt.

Am Veranstaltungstag werden alle betroffenen Straßen von 8 bis 19 Uhr mit einem Parkverbot belegt. Dies betrifft neben dem Märkischen Platz und dem Altmarkt den Kirchplatz, die Kirchstraße, die Römerstraße, zur Hälfte den Neumarkt und die Untermauerstraße.

Eine Zu- und Abfahrt ist an diesem Tag nicht möglich. Es wird versucht, Anwohnern und Gewerbetreibenden in den Laufpausen eine Durchfahrt zu gewähren.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben