Verkehrsunfall

13-Jähriger läuft in Essen über die Straße: Schwer verletzt

Nach dem Unfall wurde der 13-Jährige in ein Krankenhaus transportiert.

Nach dem Unfall wurde der 13-Jährige in ein Krankenhaus transportiert.

Foto: Symbolbild

Essen.  In Essen-Stadtwald ist ein 13-Jähriger von einem Mercedes erfasst und schwer verletzt worden. Die Polizei Essen sucht nun Zeugen des Unfalls.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 13-Jähriger ist in Essen-Stadtwald von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, werden nun Zeugen für den Unfall vom Dienstag gesucht.

Gegen 19.20 Uhr fuhr ein 50-jähriger Mercedes-Fahrer über die Frankenstraße in Richtung Stadtwald, als der Junge etwa auf Höhe der Straße Waldsaum an einer Ampel von rechts auf die Straße lief. Der Mercedes-Fahrer kollidierte mit dem Schüler.

Der 13-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zur dortigen Ampelschaltung geben können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben