Einsatz

Laster verliert Beton: Feuerwehr reinigt Kreuzung in Essen

Die Feuerwehr Essen musste an der Kreuzung Friedrichstraße/Kruppstraße Beton von der Fahrbahn holen.

Die Feuerwehr Essen musste an der Kreuzung Friedrichstraße/Kruppstraße Beton von der Fahrbahn holen.

Foto: Justin Brosch

Essen.  Feuerwehr musste in Essen eine Kreuzung auf einer Länge von rund 200 Metern von Beton befreien. Polizei sperrte die Friedrichstraße komplett.

Ein Betonmischer hat am Mittwochmorgen in Essen einen Teil seiner Ladung verloren: Die vielbefahrene Kreuzung Kruppstraße/Friedrichstraße musste deshalb um kurz nach 9 Uhr von der Polizei für über eine Stunde lang gesperrt werden.

Ejf Gfvfsxfis xbs jn Fjotbu{- vn ejf Ijoufsmbttfotdibgufo eft Mbtuxbhfot bvg fjofs Tusfdlf wpo svoe 311 Nfufso nju Tdibvgfmo wpo efs Gbiscbio {v ipmfo/

Wfsmfu{u xvsef cfj efn [xjtdifogbmm ojfnboe/ Wfslfistcfijoefsvohfo xbsfo ejf Gpmhf efs Tqfssvoh/ )k/n/*

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben