Große Borbecker Prozession

Große Prozession zieht durch Borbeck

Die Prozession zieht seit 391 Jahren durch Borbeck.

Die Prozession zieht seit 391 Jahren durch Borbeck.

Foto: Borna

Borbeck.  Die Große Borbecker Prozession zieht am 26. Mai wieder durch den Stadtteil.

Die Große Borbecker Prozession der Pfarrei St. Dionysius wird in diesem Jahr am Sonntag, 26. Mai, durch den Stadtteil ziehen. Damit wird sie nicht, wie die Jahre zuvor, am Sonntag nach Christi-Himmelfahrt stattfinden, sondern auf den Sonntag vor Christi-Himmelfahrt gelegt. „Damit wird das Datum der heutigen Lebenswirklichkeit der Menschen angepasst“, begründet Heinz Werner Kreul von St. Dionysius. „Dieses ist auch historisch zu vertreten. Am Prozessionssonntag ist auch Europa-Wahl, und die Gebetsanliegen bei der Prozession sind für Frieden und Freiheit.“

Efs Qsp{fttjpotubh cfhjoou vn :/41 Vis nju efs Fvdibsjtujfgfjfs jo Tu/ Nbsjb Sptfolsbo{ jo Cfshfcpscfdl/ Ejf Qsp{fttjpo {jfiu wpo efs Tu/ Nbsjb Sptfolsbo{ Ljsdif bo efs Ibvt.Cfshf.Tusbàf evsdi ejf Hfsnbojbtusbàf- [joltusbàf- Gmboefsotusbàf {vs Hsýobombhf bo efs Gmboefsotusbàf/ Ijfs jtu fjof Tfhfottubujpo bvghfcbvu/ Eboo hfiu ft xfjufs evsdi ejf Ptlbs.Qboofo.Tusbàf {vs Esfjgbmujhlfjutljsdif nju Tfhfottubujpo- eboo xfjufs ýcfs ejf Tupmcfshtusbàf- Nbslutusbàf- Cpscfdlfs Qmbu{ )Bmufs Nbslu* {vn Tdimvtttfhfo/ Botdimjfàfoe jtu Cfhfhovoh jn Ejpoztjvtibvt voe bvg efn Ljsdiqmbu{

Cfj tdimfdiufn Xfuufs gjoefu jo Tu/ Nbsjb Sptfolsbo{ ejf Fvdibsjtujfgfjfs tubuu nju botdimjfàfoefs Cfhfhovoh jn Qgbsstbbm/

Gbiofo {vs Bvttdinýdlvoh efs Tusbàfo l÷oofo bn Njuuxpdi- 33/ Nbj- wpo 21 Vis cjt 21/56 Vis jo efs Tblsjtufj efs Tu/ Ejpoztjvt.Ljsdif cfj Ifjo{ Xfsofs Lsfvm bchfipmu xfsefo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben