Ostermarkt am Willy-Brandt-Platz

Süßes vom Osterhasen – das gibt es für alle Besucher des 31. Essener Ostermarktes heute am Eröffnungstag ab 11 Uhr. Der Osterhase wird kleine Präsente an die Besucher verteilen. Nach dem Start halten die 36 Stände auf dem Willy-Brandt-Platz und der Kettwiger Straße bis zum 15. April frühlingshafte Waren bereit. Darüber hinaus können sich die Gäste unter anderem auf den Allbau Ostereierlauf, einen italienischen Markt, Live-Musik sowie österliches Basteln freuen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Süßes vom Osterhasen – das gibt es für alle Besucher des 31. Essener Ostermarktes heute am Eröffnungstag ab 11 Uhr. Der Osterhase wird kleine Präsente an die Besucher verteilen. Nach dem Start halten die 36 Stände auf dem Willy-Brandt-Platz und der Kettwiger Straße bis zum 15. April frühlingshafte Waren bereit. Darüber hinaus können sich die Gäste unter anderem auf den Allbau Ostereierlauf, einen italienischen Markt, Live-Musik sowie österliches Basteln freuen.

In den kommenden Tagen werden noch weitere Veranstaltungen auf dem Ostermarkt stattfinden. So wird die Sängerin Vera Rivera am 1. April von 15 bis 16 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz gefühlvolle Piano-Balladen mit Rock- und Popelementen kombinieren. Am Markt 1 liegt vom 29. März bis zum 3. April beim italienischen Markt ein Hauch von „La dolce vita“ in der Luft. Fingerspitzengefühl ist am 8. April von 12 bis etwa 17 Uhr beim Ostereierlauf auf dem Burgplatz gefragt. Dabei müssen die Teilnehmer ein Ei auf einem Löffel über mehrere Hürden und Hindernisse balancieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben