Parteien

50 SPD-Neuzugänge sind in Essen schon wieder ausgetreten

Bei der Entscheidung über die GroKo-Beteiligung wollten viele Neu-Genossen mitwirken. Die Mission ist erfüllt, jetzt suchen einige das Weite.

Foto: Olaf Fuhrmann

Bei der Entscheidung über die GroKo-Beteiligung wollten viele Neu-Genossen mitwirken. Die Mission ist erfüllt, jetzt suchen einige das Weite. Foto: Olaf Fuhrmann

Essen.   In Essen sind 50 der 250 Neumitglieder wieder aus der SPD ausgetreten. Zwei Drittel der Eintritte im Zuge des GroKo-Entscheids könnten bleiben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Herzlich willkommen – und auf Wiedersehen: Die neu entdeckte Liebe mancher Bürger zur SPD, die sich auch in Essen in einem wahren Mitglieder-Boom geäußert hat – sie wird wohl in einer ganzen Reihe von Fällen nicht von Dauer sein. Wie Parteigeschäftsführerin Yvonne Hartig auf Anfrage bestätigte, haben sechs Wochen nach dem partei-internen Mitgliederentscheid über eine Beteiligung an der Großen Koalition bereits 50 der etwa 250 Neumitglieder den Sozialdemokraten wieder den Rücken gekehrt.

300 Mitglieder weniger als vor drei Jahren

Und „es dürften wohl noch welche dazukommen“, schätzt Hartig mit Blick auf den aktuellen Bearbeitungsstau in der SPD-Servicezentrale in Dortmund. Am Ende werde man vermutlich auch in Essen bei den Zahlen im Landesdurchschnitt liegen, und das bedeutet: Ein Drittel derjenigen, die im Zuge der GroKo-Debatte nicht zuletzt in die Partei eintraten, um am Votum teilnehmen zu können, verlassen sie auf schnellstem Wege auch wieder. Im Umkehrschluss heißt dies allerdings auch: Zwei Drittel wollen auf Dauer SPD-Mitglied bleiben.

Die Sozialdemokraten können Neueintritte gut gebrauchen, weil auch einige langjährige Mitglieder – offenbar aus Frust über die neuerliche Regierungs-Bildung mit der CDU – ihr Parteibuch zurückgegeben haben. Insgesamt zählte die Parteizentrale an der Severinstraße Ende März 3848 SPD-Mitglieder, das sind gut 300 weniger als noch vor drei Jahren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (6) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik