Verkehrsunfall

Schwer verletzt: 61-Jährige prallt mit Auto gegen Baum

17. Januar 2018, Hagen. Streifenwagen Polizeifahrzeug Polizei Einsatzkräfte Blaulicht Einsatz Kontrolle. WP-Foto: Michael Kleinrensing

17. Januar 2018, Hagen. Streifenwagen Polizeifahrzeug Polizei Einsatzkräfte Blaulicht Einsatz Kontrolle. WP-Foto: Michael Kleinrensing

Foto: Michael Kleinrensing

Fröndenberg.   Eine 61 Jahre alte Fröndenbergerin ist mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Sie wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 61-jährige Fröndenbergerin ist mit ihrem Wagen am Donnerstagmorgen gegen 7.50 Uhr gegen einen Baum geprallt und hat sich dabei schwer verletzt.

Sie war auf der Brauerstraße in Richtung Frömern unterwegs, als sie auf gerader Strecke plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und zurück auf die Straße geschleudert wurde.

Rettungshubschrauber

Die Fahrerin verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich, und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben