Brand

Zeugen gesucht: Zwei Fahrzeuge vor Musikschule abgebrannt

Die Feuerwehr ist schnell vor Ort und verhindert das Übergreifen des Feuers.

Die Feuerwehr ist schnell vor Ort und verhindert das Übergreifen des Feuers.

Foto: STEFAN AREND / FUNKE Foto Services

Fröndenberg.  Zwei Autos sind in der Nacht zu Dienstag vor der Musikschule in Fröndenberg abgebrannt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Zwei Fahrzeuge sind in der Nacht zu Dienstag in Fröndenberg abgebrannt – jetzt werden weitere Zeugen gesucht.

Ein Zeuge meldete in der Nacht zu Dienstag einen brennenden Wagen auf dem Parkplatz vor der Musikschule an der Eulenstraße. Gegen 1 Uhr bemerkte er den Brand eines weißen Citroen Berlingos und rief die Feuerwehr. Als diese eintraf, stand auch ein zweiter, mehrere Meter entfernt stehender Mercedes CLA in Flammen.

Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 30.000 Euro. Eine Beschädigung des Gebäudes der Musikschule konnte durch den Löscheinsatz verhindert werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen in Richtung vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0 zu melden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Fröndenberg

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER