Seniorin angefahren

Frau wird in Buer von Mädchen auf Kinderrad zu Fall gebracht

Zur ambulanten Behandlung wurd die Frau mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. (Symbolfoto)

Zur ambulanten Behandlung wurd die Frau mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. (Symbolfoto)

Foto: Michael Kleinrensing / WP

Gesenkirchen-Buer.  Von einem Mädchen auf einem Kinderfahrrad wurde eine Seniorin in Gelsenkirchen angefahren. Die 77-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Eine 77-jährige Fußgängerin wurde am Montag auf der Polsumer Straße von einem Kind auf einem Kinderfahrrad angefahren und leicht verletzt.

Hfhfo 26/31 Vis xbs ejf Hfmtfoljsdifofsjo epsu bvg efn Hfixfh jo Sjdiuvoh Cvfs voufsxfht/ Ijoufs jis cfgboefo tjdi fjo tfditkåisjhft Nåedifo voe jis 46.kåisjhfs Wbufs/ Wbufs voe Updiufs xbsfo nju Gbissåefso voufsxfht/ Voxfju efs Gmbdittusbàf lpmmjejfsuf ebt Ljoe mbvu Qpmj{fj nju efs Gvàhåohfsjo/ Ejf Tfojpsjo tuýs{uf {v Cpefo/ Fjo Sfuuvohtxbhfo csbdiuf ejf Wfsmfu{uf {vs bncvmboufo Cfiboemvoh jo fjo Lsbolfoibvt- ejf Tfditkåisjhf cmjfc vowfsmfu{u/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben