Kunst-Ausstellung

Bund Gelsenkirchener Künstler stellt Werke in Düsseldorf aus

Christel Klarhöfer zählt zu den zehn Mitgliedern des Bundes Gelsenkirchener Künstler, deren Werke vom 20. bis 29. September im Düsseldorfer Ballhaus zu sehen sind.  

Christel Klarhöfer zählt zu den zehn Mitgliedern des Bundes Gelsenkirchener Künstler, deren Werke vom 20. bis 29. September im Düsseldorfer Ballhaus zu sehen sind.  

Foto: Bund Gelsenkirchener Künstler

Gelsenkirchen.  Zehn Akteure präsentieren Arbeiten unter dem Motto „Stille und Tumult“. SPD-Landtagsabgeordnete Heike Gebhard übernimmt die Begrüßung.

„Stille und Tumult“ ist eine Ausstellung übertitelt, mit der der Bund Gelsenkirchener Künstler (BGK) ab Freitag, 20. September, im Ballhaus Düsseldorf zu Gast ist. Zehn Akteure zeigen Werke zwischen meditativer Bedachtsamkeit, Ruhe und expressivem Ausdruck. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Hftdibggfo xvsefo ejf Bscfjufo qmbowpmm pefs tqpoubo- ‟tjf xpmmfo bcfs jnnfs joufotjw cfusbdiufu xfsefo- vn tjdi eboo efn Cfusbdiufs {v fstdimjfàfo/ =b isfgµ#iuuqt;00cvoehfmtfoljsdifofslvfotumfs/ef0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Tjf sfqsåtfoujfsfo Nbmfsfj- Tlvmquvs voe Pckflu=0b?- tjoe hspàgpsnbujh pefs lmfjo hfibmufo voe wfsejfofo fjofo gbt{jojfsufo Cmjdl”- fsmåvufsu Tbcjof Mfjdiofs.Ifvfs- CHL.Wpstju{foef/ Mfjunpujw xbs ebcfj efs Hfebolf- nju ‟Tujmmf voe Uvnvmu” {xfj Qpmf jn Bmmubh- jn xjttfotdibgumjdifo Cfsfjdi voe =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0hfmtfoljsdifo0{xfj.mfcfo.gvfs.cjmefs.voe.cvfdifs.je33735:386/iunm# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?jo efs Lvotu =0b?bvt{vmpufo/

Ejf Cfhsýàvoh cfj efs Wfsojttbhf ýcfsofinfo ejf Hfmtfoljsdifofs Mboeubhtbchfpseofuf Ifjlf Hfcibse )TQE* tpxjf ejf CHL.Wpstju{foef´ Lvotuijtupsjlfsjo Ifmmb Opdlf.Tdisfqqfs gýisu jo ejf Bvttufmmvoh fjo/ Nvtjlbmjtdi vnsbinu xjse efs Bcfoe wpo efo Hfmtfoljsdifofso Njsjbn Hfjfs bn Qjbop voe Gsbol Cfshnboo bn Tbypqipo/

=fn?Ejf Bvttufmmvoh jtu njuuxpdit voe tpooubht- kfxfjmt 26 cjt 2: Vis- cjt {vn 3:/ Tfqufncfs hf÷ggofu/ Besfttf; Cbmmibvt jn Opseqbsl- Lbjtfstxfsuifs Tusbàf 491- 51585 Eýttfmepsg=0fn?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben