Blaulicht

Gelsenkirchen: Jugendliche belästigen Frau in Ückendorf

Auf der Erzbahntrasse in Gelsenkirchen-Ückendorf hat eine Gruppe Jugendlicher eine Frau belästigt.

Auf der Erzbahntrasse in Gelsenkirchen-Ückendorf hat eine Gruppe Jugendlicher eine Frau belästigt.

Foto: Gerd Wallhorn / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen-Ückendorf.  Fünf Jugendliche haben in Gelsenkirchen-Ückendorf eine Frau belästigt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall am Montag gesehen haben.

Die Polizei sucht fünf Jugendliche, die am Montag, 8. Juni, eine 19 Jahre alte Frau auf der Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen belästigt haben. Die Gelsenkirchenerin war mit ihrem Hund gegen 19.35 Uhr auf der Erzbahntrasse unterwegs, als sie von dem Quintett bedrängt und belästigt wurde.


Die Teenager waren ungefähr 15 bis 16 Jahre alt, einer trug eine Trainingsjacke, zwei hatten Fahrräder dabei. Sachdienliche Hinwiese zu den Jugendlichen nimmt die Polizei unter den Rufnummern 0209/ 365 7112 (Kriminalkommissariat 11) oder -8240 (Kriminalwache) entgegen.

Weitere Nachrichten aus Gelsenkirchen lesen Sie hier.

Oder folgen Sie der WAZ Gelsenkirchen auf Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben