Fahndung

Gelsenkirchen: Polizei sucht Handy-Diebe mit Fahndungsfoto

Diese beiden Personen sollen im November 2019 in Gelsenkirchen zwei Smartphones geklaut haben.

Diese beiden Personen sollen im November 2019 in Gelsenkirchen zwei Smartphones geklaut haben.

Foto: Polizei

Gelsenkirchen-Altstadt.  Am 27. November 2019 sollen zwei Personen in der Gelsenkirchener Bahnhofstraße zwei Handys geklaut haben. Die Polizei sucht das Duo nun per Foto.

Mit einem Fahndungsfoto aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Gelsenkirchen zwei tatverdächtige Diebe. Die Unbekannten stehen im Verdacht, am 27. November 2019, gegen 11.30 Uhr, in einem Handygeschäft an der Bahnhofstraße zwei Smartphones gestohlen zu haben.

Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Veröffentlichung des Bildes angeordnet. Wer Hinweise zu den abgebildeten Personen - offenbar eine Frau und ein Junge - geben kann, wird gebeten, sich bei
der Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) zu melden.

Weitere Nachrichten aus Gelsenkirchen lesen Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben