Eiscafés

Gelsenkirchener Eiscafés bieten Sorten für Allergiker an

Graziella Dell'Aquila vom Eiscafé Graziella serviert ein Eishörnchen mit laktose-freiem Schokoladeneis.                                                          Foto: Olaf Ziegler

Graziella Dell'Aquila vom Eiscafé Graziella serviert ein Eishörnchen mit laktose-freiem Schokoladeneis. Foto: Olaf Ziegler

Bei Laktoseallergien kann man sich Fruchteis schmecken lassen. Manche Eiscafé-Besitzer achten darauf, dass keine Nüssen verarbeitet werden.

Eis ohne Spuren von Nüssen, veganes Eis, Eis laktosefrei – mittlerweile sind fast alle Eiscafés in der Altstadt darauf eingestellt, auch für Allergiker Sorten anzubieten, die verträglich sind, wenn man bestimmte Lebensmittel nicht vertragen kann.

„Mittlerweile gibt es ja Allergien ohne Ende, wir haben uns in den Jahren immer wieder darauf eingestellt und das Angebot häufig geändert“, sagt Graziella vom gleichnamigen Eiscafé in der Ebertstraße 9.

Fruchteis ist auch eine gute Alternative

„Wer Milch nicht vertragen kann, für den gibt es trotzdem richtig leckere Sachen“, sagt die Gelsenkirchenerin mit sizilianischen Wurzeln. Zum Beispiel das Dark Chocolate, das ungeahnterweise ohne Milch zubereitet wird. Ansonsten könne man immer zu Fruchteis greifen: Himbeere, Erdbeere, Heidelbeere, Ananas, Orange und Zitrone - alles ohne Milch und ohne Ei.

Auch die Idee, vegan zu leben, finde immer mehr Anhänger, sagt Graziella. Die vegane Gruppe, die regelmäßig komme, wachse immer weiter an.

Geringere Nachfrage bei anderen Eisdielen

Beim Eis Café Mercuri, am Neumarkt 2, ist dagegen die Nachfrage nach Eis, das Allergiker vertragen können, nicht so groß. „Wir passen allerdings besonders bei der Verarbeitung von Nüssen sehr auf. Von den 39 Sorten, die wir haben, wird das Nusseis zuletzt gemacht, so dass wir auch bei den übrigen Sorten keine Spuren von Nüssen haben“, sagt Inhaber Mercuri. Auch Diabetikereis würde nicht besonders oft nachgefragt, daher habe er keine spezielle Sorte für Zuckerkranke. Er rate immer, dann kleine Portionen zu essen - mit Sorten, die weniger Zucker haben.

Die Gelateria Dolce Vita an der Bahnhofstraße 87 bietet leckeres cremiges Eis an. Vor allem Kinder kommen auf ihre Kosten und können die kalte Erfrischung auch gleich mit den Augen genießen. Denn quietsche-bunte Farben lassen das Wasser schon beim Anblick im Mund zusammenlaufen.

Auch in dieser Eisdiele werden Sorten angeboten, die auch für Allergiker kein Tabu sein müssen. Grundsätzlich gibt es in der Altstadt genügend Möglichkeiten, den Sommer genussvoll zu verbringen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben