Reparatur

Ünalgan: „Seilbahn auf der Georgswiese in Kürze repariert“

Taner Ünalgan (SPD), Mitglied im Rat der Stadt Gelsenkirchen, hat sich nach eigenen Angaben für eine Reparatur der Seilbahn eingesetzt.

Taner Ünalgan (SPD), Mitglied im Rat der Stadt Gelsenkirchen, hat sich nach eigenen Angaben für eine Reparatur der Seilbahn eingesetzt.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services

Gelsenkirchen-Altstadt.  Die defekte Seilbahn auf der Georgswiese in Gelsenkirchen wird bald von Gelsendienste repariert. Das berichtet der Stadtverordnete Taner Ünalgan.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Seit einigen Wochen ist die Seilbahn auf der Georgswiese defekt. Der Stadtverordnete Taner Ünalgan (SPD) hat sich nach eigenen Angaben um eine schnelle Instandsetzung bemüht und kann nun von einer positiven Nachricht berichten.

„Die Seilbahn auf der Georgswiese ist ein echtes Spielplatz-Highlight in Gelsenkirchen“, sagt er. „Leider ist sie seit einigen Wochen defekt.“ Um die „unschöne Situation schnell zu beseitigen“, habe er Kontakt zu Gelsendienste aufgenommen. „Ich freue mich darüber, dass Gelsendienste nun angekündigt hat, die Seilbahn mit einem bereits bestellten neuen Sitz in den nächsten Wochen zügig reparieren zu wollen. Das ist eine gute Nachricht für alle Familien mit Kindern in der Umgebung.“

Er nutzt den Anlass, um noch einmal darauf hinzuweisen, dass „alle Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener die Verantwortung dafür tragen, dass achtsam mit unserer Stadt umgegangen wird“. Er hoffe, dass die Freude an der Seilbahn diesmal länger anhält und sie keinem Vandalismus zum Opfer fällt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben