Weiße Flotte

Weiße Flotte Baldeney erweitert Angebot in Gelsenkirchen

Die MS Kettwig liegt in der Marina Graf Bismarck. Sonntags gibt es eine zusätzliche Tour.

Die MS Kettwig liegt in der Marina Graf Bismarck. Sonntags gibt es eine zusätzliche Tour.

Gelsenkirchen-Bismarck.  Die Weiße Flotte erweitert das Angebot in Gelsenkirchen vom Yachthafen Graf Bismarck aus. Auch die MS Kettwig bietet eine zusätzliche Runde an.

Ab sofort können jeden Mittwoch und Samstag Fahrgäste auch von Graf Bismarck mit dem Linienschiff der Weißen Flotte Baldeney nach Oberhausen fahren. Sonntags gibt es außerdem eine zusätzliche Rundfahrt vom Gelsenkirchener Yachthafen.


Die Tagestour unter der Woche zum Centro beginnt um 9 Uhr. Die zweistündige Hinfahrt über den Rhein-Herne-Kanal führt durch die Schleuse in Gelsenkirchen. Von 11 Uhr bis 16.30 Uhr können die Passagiere dann shoppen gehen oder eine der zahlreichen Freizeitattraktionen rund um das Centro besuchen. Tickets gibt es direkt an Bord zum Preis von 20 Euro für Erwachsene, zehn Euro für Kinder oder als Familienkarte für 41 Euro (zwei Erwachsene und zwei Kinder).

Sonntagsrundfahrten dauern 90 Minuten

Nach einem guten Start fährt die nun bei den Ausflügen sonntags eine zusätzliche Runde am Nachmittag. Von Graf Bismarck starten die 90-minütigen Rundfahrten zwischen den Schleusen Wanne und Gelsenkirchen um 12 Uhr, 13.30 Uhr, 15 Uhr und 16.30 Uhr. Tickets sind für zehn Euro (Erwachsene), fünf Euro (Kinder) und 21 Euro für Familien (zwei Erwachsene und zwei Kinder) erhältlich. Bei allen Fahrten dürfen auch Hunde zum Preis von drei Euro mitgenommen werden.

Weitere Nachrichten lesen Sie hier.

Oder folgen Sie der WAZ Gelsenkirchen auf Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben