Alkoholfahrt

Betrunken am Steuer: Gladbecker verliert Kontrolle über Pkw

Der Unfall passierte am Samstag gegen 5.36 Uhr auf der Horster Straße in Butendorf.

Der Unfall passierte am Samstag gegen 5.36 Uhr auf der Horster Straße in Butendorf.

Foto: Patrick Schlos / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Ein Mann (22) ist mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er war zu schnell unterwegs - und alkoholisiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das war wohl ordentlich Alkohol im Spiel: Ein 22-jähriger Gladbecker hat am Samstagmorgen gegen 5.36 Uhr in Butendorf mit seinem Wagen einen Unfall gebaut.

Der junge Mann war viel zu schnell unterwegs und stand auch noch unter Alkoholeinfluss, so die Polizei. Auf der Horster Straße in Fahrtrichtung Innenstadt verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Er fuhr nahezu ungebremst zuerst gegen ein Verkehrszeichen und dann gegen einen Baum. Der Mann erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Den entstandenen Sachschaden geben die Polizeibeamten mit ungefähr 5.500 Euro an.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben