Stadtquiz

Der Nordpark ist die nächste Station beim Stadtquiz

Für den fünften Hinweis beim Gladbecker Stadtquiz müssen Ratefüchse jetzt in den Nordpark gehen.

Für den fünften Hinweis beim Gladbecker Stadtquiz müssen Ratefüchse jetzt in den Nordpark gehen.

Foto: Stadt Gladbeck

Gladbeck.  Wer beim Stadtquiz von Stadt Gladbeck und RWW mitmacht, der muss zum Rätselraten zum Nordpark gehen. Dabei geht es um ein ehemaliges Patenboot.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie gut kennen Sie Gladbeck? Diese Frage stellen Stadt Gladbeck und RWW im Jubiläumsjahr den Bürgerinnen und Bürgen – und laden sie zu einer Rätseltour durch die Stadt ein. Gesucht wird ein Lösungswort mit acht Buchstaben.

Hier kommt der fünfte Hinweis: Der Nordpark ist Gladbecks größte Wasserfläche. Klar, dass hier maritime Gefühle aufkommen. Deshalb ist dort auch seit kurzem etwas zu finden, das an Seefahrt erinnert. Ein ausgedienter Propeller erinnert seit 2018 an das Gladbecker Patenboot „Schlei“. Außer der Schlei gab es aber noch drei andere: „Lachs“, „Plötze“ und? Gesucht ist der erste Buchstabe des vierten ehemaligen Gladbecker Patenbootes.

Unter stadtquiz@stadt-gladbeck.de werden die Lösungen bis zum 30. Oktober entgegen genommen. Per Mail können auch Fragen zum Rätsel gestellt werden. Den nächsten Hinweis gibt es dann am Montag – in der WAZ Gladbeck, auf der Homepage der Stadt und auch auf Facebook. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben