Unfall

Fahrradfahrer wird bei Unfall in Gladbeck schwer verletzt

Ein Rettungswagen brachte den verletzten Radfahrer ins Krankenhaus.

Ein Rettungswagen brachte den verletzten Radfahrer ins Krankenhaus.

Foto: Lutz von Staegmann / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Gladbeck schwer verletzt worden. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

Ein Fahrradfahrer (60) ist am Dienstag bei einem Unfall in Gladbeck schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 12.15 Uhr auf der Horster Straße unterwegs, zeitgleich wollte ein Autofahrer (70) aus Duisburg von der Horster Straße nach links in die Helmutstraße abbiegen.

Auf der Kreuzung stieß der Autofahrer dabei mit dem ihm entgegenkommenden Radfahrer zusammen. Der 60-jährige Gladbecker verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, so die Polizei. An den Fahrzeugen entstand rund 4000 Euro Sachschaden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben