Unfall

Radfahrer (15) wird von Auto an der Postallee angefahren

Ein Jugendlicher ist bei einem Unfall in Gladbeck leicht verletzt worden.

Ein Jugendlicher ist bei einem Unfall in Gladbeck leicht verletzt worden.

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Gladbeck.  Ein Jugendlicher ist am Mittwochmorgen von einem Auto angefahren worden. Der Gladbecker wollte mit seinem Rad gerade die Postallee überqueren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 15-Jähriger ist am Mittwoch bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der Jugendliche war um 10.10 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg der Barbarastraße unterwegs und wollte die Postallee überqueren.

Dabei fuhr ihn ein Gladbecker (43) mit seinem Auto an, der auf der Postallee unterwegs war, so die Polizei. Der leicht verletzte Jugendliche wurde vor Ort medizinisch behandelt, musste nicht ins Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben