Polizeibericht

Radfahrer verletzt Seniorin bei einem Unfall in Gladbeck

Die verletzte Seniorin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Die verletzte Seniorin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild).

Gladbeck  Im Bereich einer Bushaltestelle ereignete sich ein Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Seniorin. Die 78-jährige Frau stürzte.

In der Gladbecker Stadtmitte ist eine Seniorin von einem Radfahrer angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Montag gegen 14.15 Uhr auf der Humboldtstraße.

Ein Radfahrer hatte die Passantin übersehen

Nach eigenen Angaben übersah ein 24-jähriger Fahrradfahrer aus Gladbeck in Höhe einer dortigen Bushaltestelle die 78-jährige Gladbeckerin. Durch die Kollision stürzte die Seniorin und verletze sich bei diesem Unfall.

Sie wurde zu weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand laut Polizei nicht.

Hier gibt es mehr Artikel, Bilder und Videos aus Gladbeck.

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben