Wartung

RWW spült Wasserleitungen in Zweckel: Verfärbungen möglich

Während der Arbeit an den Leitungen kann es zu Verfärbungen des Trinkwassers kommen so die RWW.

Während der Arbeit an den Leitungen kann es zu Verfärbungen des Trinkwassers kommen so die RWW.

Foto: Svenja Hanusch / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  Sechs Wochen lang spült die RWW ihre Wasserleitungen in Gladbeck-Zweckel. Die Arbeiten beginnen Montag. Das Wasser kann manchmal verfärbt sein.

Die RWW Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft spült ab Montag, 6. Juli, für rund sechs Wochen ihre Trinkwasserleitungen in Zweckel. Die Arbeiten dienen der Pflege und Instandhaltung der Anlagen und sichern die Trinkwasserqualität, informiert das Unternehmen.

Während der Spülungen können bei der Wasserentnahme zeitweise Druckschwankungen und Verfärbungen des Trinkwassers auftreten. In letzterem Fall solle man das Wasser einen Moment laufen lassen, bis es wieder klar ist. Fragen beantworten die Mitarbeiter unter 0208 44333491.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben