Berufsinfobörse

Schüler können sich bei Infobörse über Berufe informieren

Schüler können sich am 24. September wieder über mehr als 60 verschiedene Berufe informieren, wie hier bei einer der vergangenen Messen in der Stadthalle.

Schüler können sich am 24. September wieder über mehr als 60 verschiedene Berufe informieren, wie hier bei einer der vergangenen Messen in der Stadthalle.

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Gladbeck.  In der Stadthalle können Jugendliche am Dienstag Einblicke in über 60 Berufe bekommen. Die Aussteller wollen mit Schülern ins Gespräch kommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zur 35. Berufsinfobörse laden das Anstoßbüro sowie die Jugendberufshilfe der Stadt Gladbeck im Amt für Bildung und Erziehung am kommenden Dienstag, 24. September, Entlassschüler sowie alle anderen interessierten Jugendlichen ein.

Die Messe findet von 9 bis 14 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle satt. 34 Aussteller aus Industrie, Handel und Handwerk, Kammern, Polizei und Bundeswehr sowie Beratungseinrichtungen, weiterführenden Schulen und Maßnahmenträger wollen dabei mit den Schülern ins Gespräch zu kommen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Jugendlichen Wissenswertes über die Zeit nach ihrem Schulabschluss mitzugeben. Die Jugendlichen können sich über mehr als 60 verschiedene Berufe und schulische Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben