Polizei

Unfallfahrer hinterlässt in Gladbeck 5000 Euro Schaden

Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer Unfallflucht in Gladbeck aufgenommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer Unfallflucht in Gladbeck aufgenommen.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Gladbeck.  Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in Gladbeck einen Honda stark beschädigt und ist geflüchtet. Die Polizei ermittelt.

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in Gladbeck Unfallflucht begangen, nachdem er an der Buerschen Straße ein Fahrzeug stark beschädigte. Die Polizei beziffert den Sachschaden mit rund 5000 Euro.

Zu dem Unfall kam es laut Bericht in der Nacht zu Dienstag. Auf der Buerschen Straße war ein grauer Honda Jazz geparkt, den der Unbekannte beschädigte. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben