Vivawest-Marathon

WAZ-Zehn-Kilometer-Lauf pünktlich in Gladbeck gestartet

 Pünktlicher Start mit 1750 Läuferinnen und Läufern beim WAZ-10-Kilometer-Lauf in Gladbeck.

 Pünktlicher Start mit 1750 Läuferinnen und Läufern beim WAZ-10-Kilometer-Lauf in Gladbeck.

Foto: Esser

Gladbeck.  Bürgermeister Ulrich Roland gab das Startsignal. Ziel ist wie beim Marathon das Musiktheater in Gelsenkirchen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der WAZ-Zehn-Kilometer-Lauf beim Vivavest-Marathon ist pünktlich in Gladbeck um 9.30 Uhr gestartet.

„Zehn, Neun, Acht ...“ Auf der Startpunkt-Bühne hatte Moderator Walter Hüßhoff am Mikrofon mit Bürgermeister Ulrich Roland die letzten Sekunden mit Unterstützung von Zuschauern und gut gelaunten Läufern heruntergezählt. Dann setzte sich das bunte Feld die Horster Straße hinab in Bewegung.

WAZ-Lauf mit 1750 Teilnehmern ausverkauft

Aufgrund der großen Beteiligung, der WAZ-Lauf ist mit 1750 Läufern ausverkauft, wurde aus Sicherheitsgründen in drei Gruppen hintereinander gestartet. Das Ziel ist wie beim Marathon das Musiktheater in Gelsenkirchen.

Am Gladbecker Fanpunkt konnte wenig später schon wieder gejubelt und mit Livemusik von der Bühne gefeiert werden, gegen 10.20 Uhr erreichten die ersten Läufer des Marathon-Feldes den Kreisverkehr an der Roßheidestraße.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben