Körperkunst

150 Künstler bei Tattoo-Convention in der Hagener Stadthalle

Kunst auf und unter der Haut. In der Hagener Stadthalle findet eine große Tattoo-Convention statt.

Kunst auf und unter der Haut. In der Hagener Stadthalle findet eine große Tattoo-Convention statt.

Foto: Sophia Kembowski

Hagen-Mitte.  Kunst, die unter die Haut geht. In der Hagener Stadthalle findet eine große Tattoo-Convetion statt.

150 Tattoo-Künstler aus der ganzen Welt sind bei der großen „Tattoo-Convention“ in der Hagener Stadthalle am Wochenende, Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni, vertreten. Auf der „Tattoo-Con“ präsentieren die Veranstalter auf über 3500 Quadratmetern Indoor-Fläche jede Menge nationale und internationale Tattoo-Künstler sowie Aussteller und Händler. Besucher erwartet eine abwechslungsreiche Bühnenshow über beide Tage verteilt. Angefangen unter anderem vom „Meet and Greet“ mit dem einen oder anderen „Special Guest“ aus der Szene, über die offizielle „Miss Tattoo Hagen“ Wahl, bis hin zu verschiedenen Shows. Aus einem Mix von Show, Unterhaltung, Künstlern und Fachhändlern soll den Besuchern eine abwechslungsreiche Convention angeboten werden. Das Motto der Veranstaltung ist „Hautfarbe bunt“ – die Messe will ein Zeichen gegen Mobbing setzen.

Efs Ujdlfu.Wpswfslbvg måvgu bo ejftfo Tufmmfo; Ibhfo.Jogp Tubeunjuuf- Lp̉sofstusbàf 36´ Tubeuibmmf Ibhfo pefs ýcfs ebt Qpsubm Fwfoucsjuf/ Fjo Ubhft.Ujdlfu lptufu 23 Fvsp/ Fjo Xpdifofoe.Ujdlfu 2: Fvsp/ Ejf ×ggovoht{fjufo efs Dpowfoujpo; Tbntubh; 23 cjt 33 Vis voe Tpooubh 22 cjt 32 Vis

Leserkommentare (1) Kommentar schreiben