Polizei

18 Autos beschädigt: Ein Täter ist gerade mal 13 Jahre alt

Die Beamten brachten den 13-Jährigen in eine Betreuungseinrichtung.

Die Beamten brachten den 13-Jährigen in eine Betreuungseinrichtung.

Foto: Michael Kleinrensing

Oberhagen.  Der eine ist 18, der andere 13 Jahre alt: Zwei Heranwachsende traten in der Nacht zum Freitag an 18 Fahrzeugen in Oberhagen die Außenspiegel ab.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

An insgesamt 18 Autos traten zwei jugendliche Übeltäter in der Nacht zum Freitag in Oberhagen die Außenspiegel ab. Einer der beiden ist erst 13 Jahre alt, der andere 18. Die beschädigten 18 Fahrzeuge waren in der Flur- und in der Franzstraße geparkt.

Der Ältere wurde ins Polizeigewahrsam gebracht, der Minderjährige in eine Betreuungseinrichtung. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben