Verkehr

A45 wird zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord gesperrt

Auffahrt auf die A 45 im Hagener Süden.

Auffahrt auf die A 45 im Hagener Süden.

Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.  Wichtiger Verkehrshinweis für alle Autofahrer, die am kommenden Wochenende die A45 nutzen wollen.

Die A 45 wird am kommenden Samstagabend, 26. September, ab 18 Uhr zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperrung wird am Sonntag, 27. September, um 13 Uhr aufgehoben. Umleitungen werden eingerichtet. Für den Neubau der Brücke „Rumscheid-Bölling“ werden jetzt die neuen Längsträger eingebaut. Die Straße „Nimmertal“ bleibt weiterhin über eine Behelfsbrücke befahrbar.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben