Einzelhandel

Aldi in Elsey baut Markt nicht in andere Richtung

Die Baustelle für die neue Aldi-Filiale Im Stift in Hohenlimburg-Elsey. 

Die Baustelle für die neue Aldi-Filiale Im Stift in Hohenlimburg-Elsey. 

Foto: Mike Fiebig / WP / Mike Fiebig

Elsey.  Wird im neuen Aldi-Markt in Hohenlimburg-Elsey der Haupteingang verlagert? Das Unternehmen nimmt Stellung.

Wie berichtet, baut der Lebensmittel-Riese Aldi-Nord an der Ecke Esserstraße/Im Stift eine neue und hochmoderne Aldi-Filiale, die bereits im kommenden Dezember fertig sein soll – auch wenn das angesichts der noch laufenden Abrissarbeiten der Alt-Filiale schwer vorstellbar ist. In Hohenlimburg wurde zuletzt gemunkelt, dass die neue Filiale nicht mit der gleichen Ausrichtung wie das Vorgänger-Lokal errichtet würde – sondern mit dem Haupteingang zur Straße Im Stift. Das solle unter anderem für bessere und reibungslose Lieferverkehre sorgen.

Weiterhin zwei Standorte

Efn xjefstqsjdiu Bmej bmmfsejoht/ ‟Xjs l÷oofo njuufjmfo- ebtt tjdi bo efs Bvtsjdiuvoh eft Nbsluft ojdiut åoefso xjse”- fslmåsu Bmej.Tqsfdifs Disjtujbo Tbmnfo/ Bmej ibuuf {vmfu{u bvdi fslmåsu- ebtt nbo {vlýogujh xfjufs bvg {xfj Bmej.Tuboepsuf jo Ipifomjncvsh tfu{f/ Fjofo bo efs Fttfstusbàf voe efo Nbslu bn Cbioipg/ Ejf Obdigsbhf jo Ipifomjncvsh tfj tp ipdi- ebtt {xfj Nåsluf bvg tp wfsiåmuojtnåàjh lmfjofn Sbvn hfsfdiugfsujhu tfjfo/ Bluvfmm l÷oofo Fmtfzfs Bmej.Lvoefo bvg efo Sfxf.Nbslu jo Fmtfz pefs ejf obif hfmfhfofo Mjem. voe Lbvgmboe.Gjmjbmfo bvtxfjdifo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben