Hagen. . „Aus meiner Sicht geht das Urteil in Ordnung“ – das sagt der Vater eines Jungen, der beim Raser-Unfall in Hagen lebensgefährlich verletzt wurde.

  • Haftstrafen für die beiden Angeklagten im Raser-Prozess vor dem Landgericht Hagen.
  • Vater des Unfall-Opfers und einer der Angeklagten sprechen sich in der Verhandlungs-Pause aus.
  • Familie will das Unfallgeschehen jetzt vergessen und wieder zur Ruhe kommen.